Fachmodul Zellstoff Teil 1 / 2021
  Zielgruppe(n)
MitarbeiterInnen von Papier, Karton- und Zellstofffabriken
  Ziele
Die TeilnehmerInnen erwerben vertiefende Kenntnisse der Zellstoffherstellung.
  Programm

Holzvorbereitung          

Holzanlieferung und -übernahme, Entrinden, Hacken, Sortierung von  Hackschnitzeln, Hackgutlagerung          

 

Sulfitzellstoffherstellung          

SO2-Gewinnung und Kochsäureherstellung, Grundlagen der Chemie und  Technologie des Sulfit-Verfahrens, Grundlegendes zum Magnesiumbisulfit-Verfahren

               

Sulfatzellstoffherstellung         

Grundlagen der Chemie und Technologie des Sulfat-Verfahrens, Technologie des Kochprozesses       

 

Roh- und Hilfsstoffe    

Rohstoff Holz, Holzarten, Fasermorphologie, Holzschäden, Cellulose – Hemicellulose – Lignin – Begleitstoffe 

 

Qualitätsbeeinflussung              

Charakterisierung und Vergleich verschiedener Zellstoffsorten              

 

Zellstoffprüfung            

Analyse von Kochsäuren und -laugen, Aufschlussgradbestimmung, Alphacellulose, DCM-Extrakt, Reinheit     

 

Arbeitssicherheit          

Beschreibung und Diskussion von Gefahrenstellen in der Zellstoffindustrie, Umgang mit gefährlichen Stoffen, Flüssigkeiten und Gasen, Atemschutz             

 

Maschinelle Grundlagen           

Technische Begriffe, Werkstoffkunde, Übertragung der drehenden Bewegung, Pneumatik, Hydraulik, Vakuumanlagen, Dickstoffpumpen           

 

Angewandte Mathematik         

Feuchtigkeits- und Trockengehalt, Stoffdichte, Verdünnung – Entwässerung, Produktionsberechnung, Holzausbeute, spezifische Kocherausbeute     

 

Prozessleittechnik        

Spezielle Messungen am Kocher und in der Zellstoff-Bleiche, Regelungen am kont. und diskont. Kocher, Einsatz, Übungen am Prozesssimulationsmodell eines kontinuierlichen Kochers, Einsatz der Fuzzylogik  

 

Exkursionen     

Exkursionen in Zellstofffabriken und Holzernte              

 

Englisch              

Englisch für Papiermacher

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

  Datum
03.05.2021 - 21.05.2021
  Preis
EUR 2.690,00
Wichtige Information(en)
- Im Preis sind Nächtigung, Frühstück und Mittagessen inkludiert.
Bei Interesse an unseren Kursen senden Sie uns bitte das ausgefüllte Formular. Wir werden Sie umgehend kontaktieren.

Hinweis: Bitte füllen Sie alle Felder welche mit einem * gekennzeichnet sind vollständig aus.

Unternehmen und Kontaktperson

Firmenname, Ansprechpartner *

Kursteilnehmer

Vorname *

Nachname *

Strasse Nr *

Ort/Stadt *

Postleitzahl *

Land *

Geburtsdatum (Tag - Monat - Jahr) *
 -  - 
Email *

Sonstiges

Anmerkungen


Datenschutzerklärung
  Datenschutzerklärung gelesen und zugestimmt.