Fachseminar Einsatz von Füll- und Hilfsstoffen in der Papierindustrie
  Zielgruppe(n)
Fachkräfte bis zur Meisterebene in Papier- und Kartonfabriken
  Ziele
Die TeilnehmerInnen erhalten Grundkenntnisse hinsichtlich des Einsatzes von Füll- und Hilfsstoffen in Papier- und Kartonfabriken und deren Auswirkung auf den Herstellungsprozess sowie Qualität und Umwelt vermittelt. Die TeilnehmerInnen lernen das Erkennen von Störstoffquellen und praktisches Trouble Shooting.
  Programm

Überblick über die in der Papierfabrik eingesetzten Füll- und Hilfsstoffe mit den Schwerpunkten:

Füllstoffe (Kreide, Kaolin)

Massenstärke

Retentionssysteme

Aufheller

Farbstoffe

Leimungsmittel

Biocide

Auswahl der Dosierstellen

Einfluss der Hilfsstoffe und Füllstoffe auf die Qualität und den Herstellungsprozess

Wichtige Kennzahlen/Messparameter in den Rohstoff- und Wasserkreisläufen wie

pH-Wert

Leitfähigkeit

CSB

Zetapotential und gelöste Ladung (PCD – Mütek)

Keimzahlen, ATP Messungen, Redox-Potential

Störstoffe

Was sind Störstoffe

Erkennen von Störstoffquellen

Messmethoden

Praktisches Trouble Shooting mit Problemlösungsvorschlägen

  Datum
05.10.2021 - 07.10.2021
  Preis
EUR 1.190,00
Wichtige Information(en)
- Im Preis sind Nächtigung, Frühstück und Mittagessen inkludiert.
Bei Interesse an unseren Kursen senden Sie uns bitte das ausgefüllte Formular. Wir werden Sie umgehend kontaktieren.

Hinweis: Bitte füllen Sie alle Felder welche mit einem * gekennzeichnet sind vollständig aus.

Unternehmen und Kontaktperson

Firmenname, Ansprechpartner *

Kursteilnehmer

Vorname *

Nachname *

Strasse Nr *

Ort/Stadt *

Postleitzahl *

Land *

Geburtsdatum (Tag - Monat - Jahr) *
 -  - 
Email *

Sonstiges

Anmerkungen


Datenschutzerklärung
  Datenschutzerklärung gelesen und zugestimmt.