Zellstofftechnisches Seminar Vom Holz zum Zellstoff
  Zielgruppe(n)
MitarbeiterInnen von Papier, Karton- und Zellstofffabriken
Zulieferindustrie und Zellstoffhandelsfirmen
  Ziele
Die TeilnehmerInnen erhalten einen grundlegenden Einblick in die wesentlichen Prozesse der Zellstoffproduktion.
  Programm

Rohstoff Holz  

Nachwachsender Rohstoff Holz, Holzeinsatz, Holzarten, Industrierestholz, Durchforstungsholz;

Holzvorbereitung          

Aufbereitung von Rundholz (Entrindung, Hacken, Sortieren)

Hackgut aus der Sägeindustrie

Hackgutlagerung und –verarbeitung

Aufschlussverfahren, Erfassung, Eindampfung, Rückgewinnung

Sulfitprozess, Sulfatprozess

Erfassung der verbrauchten Kochsäure bzw. Lauge

Sortierung des ungebleichten Zellstoffes

Eindampfung, thermische Verwertung der Biomasse und Rückgewinnung der Aufschlusschemikalien

Bleiche

Einsatz der verschiedenen Bleichchemikalien

Bleichbedingungen, TCF, ECF

Bleichsequenzen

Trocknen und Entwässern

Maschinen und Einrichtungen für die Zellstoffentwässerung und -trocknung

Stoffprüfung /praktische Übungen

Nassprüfungen, Blattbildung, Festigkeitsuntersuchung

Energie und Umwelt

Energieversorgung einer Zellstofffabrik aus der Energie der Biomasse

Kraft-Wärmekopplung, Umwelteinflüsse der Zellstoffproduktion

Wirtschaft         

Wirtschaftliche Situation der Zellstoffindustrie

 

  Datum
14.06.2021 - 18.06.2021
  Preis
EUR 1.440,00
Wichtige Information(en)
- Im Preis sind Nächtigung, Frühstück und Mittagessen inkludiert.
Bei Interesse an unseren Kursen senden Sie uns bitte das ausgefüllte Formular. Wir werden Sie umgehend kontaktieren.

Hinweis: Bitte füllen Sie alle Felder welche mit einem * gekennzeichnet sind vollständig aus.

Unternehmen und Kontaktperson

Firmenname, Ansprechpartner *

Kursteilnehmer

Vorname *

Nachname *

Strasse Nr *

Ort/Stadt *

Postleitzahl *

Land *

Geburtsdatum (Tag - Monat - Jahr) *
 -  - 
Email *

Sonstiges

Anmerkungen


Datenschutzerklärung
  Datenschutzerklärung gelesen und zugestimmt.