Steyrermühler Troubleshooting Workshop 2014

Steyrermühler Troubleshooting Workshop 2014

Ende Oktober veranstaltete das ABZ Steyrermühl den Real-Workshop „Troubleshooting Papiererzeugung“. Der Einladung folgten zahlreiche Teilnehmer aus Deutschland und Österreich.

Als Vortragender konnte der international tätige Spezialist für Troubleshooting und Inbetriebnahme Seppo Artturi Rikkinen gewonnen werden.

Schwerpunkte des Workshops waren Aufgabenstellungen des Produktions-Alltags. Thematisiert wurden Produktionsstörungen, Papierfehler und Qualitätsabweichungen anhand von Praxisbeispielen. Dies sollte auch das Besondere dieses Workshops sein - die Behandlung mitgebrachter, aktueller Problemstellungen.

Begeistert waren die Teilnehmer von der Methodik des Seminars. Zu jeder Frage erfolgte prompt eine direkte Antwort: Fehlerbeschreibung – eindeutige Ursachenbenennung – nachhaltige Problemlösung.

Aufgrund der fachlichen Kompetenz des Workshop-Leiters blieben keinerlei Fragen offen. Auch die Möglichkeiten für fachliche Diskussionen wurden von den Teilnehmern geschätzt und intensiv genutzt. Diese Diskussionen wurden bis weit in den gemeinsamen Kennenlernabend hinein zum persönlichen Erfahrungsaustausch genutzt.

Die Workshop-Teilnehmer zeigten sich vom Kurskonzept sehr angetan und fragten nach einer Wiederholung bzw. Fortsetzung. Aus diesem Grund wird das ABZ Steyrermühl auch im Jahr 2015 wieder einen Workshop „Troubleshooting Papiererzeugung“ durchführen.


Steyrermühler Troubleshooting Workshop