Home - Ausbildungsprogramm - Kraftwerkstechnik - Betriebswärter-Lehrgang
zur-buchung-

LEHRGANG ZUM TÜV-GEPRÜFTEN BETRIEBSWÄRTER



Zielgruppe sind Betriebsangehörige aus der Industrie und aus EVU, die die Grundlagen der Kraftwerkstechnik sowie
die notwendigen Kenntnisse für den Betrieb von Dampferzeugern, Dampf- und Gasturbinen erhalten sollen.

Der Lehrgang umfasst eine erweiterte Grundausbildung (Grundlagen, Dampferzeuger, Turbinen) mit abschließender
TÜV-Prüfung zum Betriebswärter (Kesselwärter und Turbinenwärter) für Industriekraftwerke und EVU.

Diese Weiterbildung geht deutlich über die herkömmlichen Kesselwärter- und Turbinenwärterkurse hinaus und
vermittelt modular in fünf Wochen (1+2+2) die grundsätzlich notwendigen Zusammenhänge zum Verständnis von
Aufbau und Betrieb eines Kraftwerkes.
Modul Grundlagen 1 Woche
Modul Dampferzeuger 2 Wochen
Modul Turbine / Gasturbine 2 Wochen
Die Module des Betriebswärterlehrganges sind als ideale Vorstufe zum geprüften Kraftwerker anerkannt und erfüllen die
gesetzliche Anforderung für die fachlich unterwiesene Person nach Dampfkesselbetriebsgesetz/Dampfkesselbetriebsverordnung
(DKBG/DKBV) in Österreich bzw. nach Betriebssicherheitsverordnung in Deutschland.


BETRIEBSWÄRTER-LEHRGANG